Pimp my Finder MacOSX

Ich stolperte heute zufällig im Forum auf http://www.macuser.de über einen Hinweis auf ein Programm Namens „Totalfinder“ kurz mal eben Google gefragt und schon habe ich etwas zu dem Thema gefunden.

Bei Totalfinder handelt es sich um ein Programm, welches sich perfekkt in das vorhandene OS einfügt. So wird der vorhandene Finder bspw. nur durch zusätzlich Funktionen ergänzt und nicht ein komplett neues Setup installiert. Vorteile sind einfacheres Cut&Paste zwischen verschiedenen Ordnern. Gleichzeitiges Anzeigen mehrerer Ordner in einem Finderfenster und vieles mehr.

Der einzige wehmütstropfen sind die 16$ (US) die für eine lebenslange Nutzung anfallen. Für „No-Money“ gibt es lediglich ein 14-Tage-Trial Version. Alles in allem finde ich aber lohnen sich sogar diese paar Dollar ungemein.

Just my 2 Cents, so long stay tuned.

jpeach23

Permalink

Video Updates (#25): Apple Tablet

Ich habe bei YouTube ein Video gefunden, welches uns den neuen Tablet PC von Apple vorstellt. Das Video ist nicht sonderlich lang, aber es vermittelt doch ein klein wenig, auf was wir uns aus dem Hause Apple einrichten können. Ich muss sagen, ich freu mich drauf!

Quelle: YouTube 2009 -> URL: http://www.youtube.com/watch?v=Stf7xXSj-pQ

So long stay tuned.

jpeach

Permalink

Links (#6):

Ich fand heute durch Zufall auf StudiVZ eine Gruppe auf der Seite meines Cousins. Ich wurde neugierig und entdecke diesen Link. Die Seite ermöglicht es einem, seine Musik ohne das Programm iTunes auf seinen iPod zu überspielen. Benötigt wird lediglich ein Computer mit Internetanschluß und dazugehörigem Webbrowser, ein iPod und ein USB-Kabel. Das nenn ich mal Fortschritt, denn iTunes nervt schon sehr und unter Windows nervt es noch mehr durch schlechte Performance. Die folgende Seite schafft Abhilfe!

Check it out:

So long stay tuned.

jpeach

Permalink

Video Updates (#13): 007 lässt grüßen

YouTube_logo_svgBisher kannte man es nur aus einem James Bond Film. Doch schon bald könnte es Wirklichkeit werden. Studenten, Professoren und andere Forscher der FU Berlin haben ein Programm entwickelt welches es ermöglicht ein PKW mit einem Handy, in diesem Fall mit dem iPhone, zu steuern.

Das Video zeigt das Team, wie es auf dem stillgelegten Flughafen Tempelhof ihre Applikation testet. Wie, wann und ob das System überhaupt Marktreife erlangen wird, steht bisher noch in den Sternen und darf zu Recht angezweifelt werden. Aber vielversprechend sieht es schonmal aus.

Quelle: YouTube 2009 -> URL: http://www.youtube.com/watch?v=gVW_MjDWAlE

Ob es allerdings erlaubt sein wird, sein auto mittels iPhone zu steuern, auch dass wage ich zur Zeit noch zu bezweifeln. Beispielsweise könnte man damit jedem Strafzettel aus dem Weg gehen, indem man sein Auto einfach aus einem Café heraus sitzend in dem Moment, wo ein Polizist / Ordnungsamtmitarbeiter einem einen Strafzettel ausstellen möchte, einfach wegfährt. Das wiederum stelle ich mir gerade äußerst lustig vor. 😀

So long stay tuned.

jpeach

Permalink

Video Updates (#4): iPhone Transformation

YouTube_logo_svgHeute habe ich ein nettes kleines Video gefunden über das iPhone 3GS. Das Video suggeriert uns, es wäre möglich mit Hilfe einer Application das iPhone in ein mini-Netbook zu verwandeln. Alles in allem ist das Video sehr nett anzusehen.

Quelle: YouTube2009 -> URL: http://www.youtube.com/watch?v=W3UoYdATVDI

So long stay tuned.

jpeach

Permalink