ALBA BERLIN gewinnt das zweite Eurocup-Spiel

ALBA Berlin hat das zweite Eurocup-Spiel auswärts beim Favoriten Azovmash Mariupol knapp mit 74 : 73 gewonnen. Das war dann nach dem letztwöchigen 75 : 74 Heimsieg schon der zweite Sieg im diesjährigen Eurocup.

Checkt hier den Artikel auf der Alba-Homepage und hier die Statistik zum Spiel. Weiter unten findet Ihr abschließend ein Video der Highlights des Spiels. Das Video zeigt viele Szenen von Mariupol, allerdings auch den entscheidenen 2-Punkte-Wurf kurz vor Schluß von Julius Jenkins.

Quelle: YouTube 2009 -> URL: http://www.youtube.com/watch?v=pJZz3BGllzU

So long stay tuned.

jpeach

Permalink

Fehler in der Berichterstattung der Berliner Morgenpost

scan-picHeute (11. November 2009) entdeckte ich einen Fehler in der Berichterstattung der Berliner Morgenpost. Ich las einen Artikel über den Auswärtserfolg von ALBA Berlin gegen die Paderborn Baskets [checkt: (Update #2) Beko BBL – Der 1. Spieltag]. Da las ich es in Zeile 8 des Artikel:

Vor 1600 Zuschauern konnten die Hausherren nur im ersten Viertel mit Alba mithalten, erkämpften sich dabei sogar einen Sieben-Tore-Vorsprung.

Hallo!? Wir sind hier nicht bei den stupiden Fußballern. Das hier ist immer noch Basketball bitte schön!

Berliner Morgenpost _ Basketball – Alba Berlin gewinnt souverän gegen Paderborn_vom 11. November 2009 um 22:02 Uhr

Dieses Dokument war ab 22:02 Uhr auf morgenpost.de/sport/alba/ usw… zu lesen. Wie schon erwähnt mit Fehlern. Meinen Unmut darüber teilte ich dann mittels eines  Retweets mit.

Kurze Zeit später erhielt ich eine Nachricht und zwar diese hier:

@jpeach23 ist korrigiert. danke

Ich schaute daraufhin wieder auf der Homepage der Berliner Morgenpost vorbei, und siehe da, der Fehler war tatsächlich behoben. Zu großen Teilen auf meinem Mist gewachsen. 🙂

Vor 1600 Zuschauern konnten die Hausherren nur im ersten Viertel mit Alba mithalten, erkämpften sich dabei sogar einen Sieben-Punkte-Vorsprung.

Berliner Morgenpost _ Basketball – Alba Berlin gewinnt souverän gegen Paderborn_vom 11. November 2009 um 23:24 Uhr

Es stimmte also wirklich knapp 90 Minuten später befand sich auf der Homepage der aktualisierte Text.

Ich muss sagen gut gemacht!

jpeach

Permalink

ALBA Berlin oder den eigenen Ansprüchen nicht gerecht werden!

albaberlin_logoHeute muss ich meinem Frust einfach mal ein bisschen Luft machen. Ich bin maßlos enttäuscht aufgrund der Leistung des Teams am Freitag im Spiel gegen die Telekom Baskets Bonn. Zumal gegen ein Team verloren wurde, was weiß Gott, keinen guten Basketball gespielt hat. Leider hat ALBA einen noch schlechteren Basketball gezeigt. Weiterlesen

Das neue Wertungssystem der Beko BBL

Beko BBL quer_webEs gibt eine Neuerung in der Beko BBL. Es wurde eine neues Wertungssystem eingeführt. Viel wurde darüber diskutiert, ob es ein guter Schritt war oder nicht. Ich möchte mich hier nicht auch noch darüber auslassen. Es gibt schon zu viele Artikel im Netz zu diesem Thema. Bei Interesse einfach mal googlen. 😉 Oder das Forum auf http://www.schoenen-dunk.de zu diesem Thema befragen, dass macht auch Spaß! 🙂

Durch diese neue Regelung wird dem Betrachter der Tabelle suggeriert, es würde in der Beko-BBL weiß Gott wie spannend zu gehen. Das liegt aber nur daran, dass Mannschaften mit weniger Spielen sich automatisch weiter hinten in der Tabelle finden. Jetzt kann man sagen, „OK!, dass gleiche sich mit fortschreitender Saison eh wieder aus!“ Aber trotzdem ein komischer Beigeschmackt bleibt.

Warum verdient der Verlierer einer Partie einen Punkt. Das der Sieger einer Partie weiterhin zwei Punkte bekommt ist logisch und verständlich. Und nur für den Fall, dass eine Situation eintritt (Entscheidung auf Spielverlust einer Mannschaft) , in der eine Mannschaft nicht antreten kann (siehe Gießen und der Stau in der Saison 2008 / 2009), nur für diesen Fall erfinden wir eine neue Regelung, ein neues Punktesystem?!? In so einem Fall werden dann nämlich null Punkte auf das Konto der jeweiligen Mannschaft gut geschrieben. Aber mal ehrlich, wie wahrscheinlich ist das? Und wie häufig erleben wir das?

So long stay tuned.

jpeach

Permalink

<click link below for more infos>
         via albaberlin

Blog-Leseempfehlung (#3): BBL

bbl_logo_smallHallo Freunde,

diese Zeilen schreibe ich hier nicht in eigener Sache, sondern, ich nenne es mal den „guten Zweck“ und zwar den guten Zweck, die Basketball-Bundesliga bekannter zu machen. Ich empfehle daher dringends den Blog von BBLplus zu lesen. Dort gibt es immer wieder News zu aktuellen Geschehnissen der Basketball Bundesliga und das, so wissen wir alle, ist die wahre Bundesliga. 😉

sorry Rundballstubser (lies: Fußballer) aber ihr seid raus!

Mir gefällt aktuell natürlich der Beitrag über die erworbenen Free-TV-Rechte des DSF, aber darüber wurde auf unzähligen Blogs und Tweets schon genug geredet, deswegen lasse ich mich darüber nicht weiter aus.

http://bblplus.wordpress.com/2009/09/25/bbl-live-auf-dsf-2/

So long stay tuned for updates.

jpeach

Permalink

Blog-Leseempfehlung (#2): ALBA Berlin

Ich habe mal wieder eine kleine Leseempfehlung.

Diesmal empfehle ich den Alba-Berlin-Trainigscamp-Blog von unserem Assistenztrainer Konstantin Lwowsky.

Ihr findet den Blog hier:

http://www.albaberlin.de/staticsite/staticsite.php?menuid=1533&topmenu=9&keepmenu=inactive

oder ihr sucht ihn euch selber heraus auf der Homepage von Alba Berlin.

Viel Spaß beim Lesen.

So long stay tuned.

jpeach

Permalink